Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Präsenzseminar: Vergabestellen Spezial

Kurzbeschreibung

Nur für Vergabestellen

Trotz aller Reformbemühungen bleiben die vergaberechtlichen Regeln des Vergaberechts komplex und kompliziert. Für den Beschaffer geht es darum, öffentliche Gelder (Steuermittel) wirtschaftlich und rechtssicher am Markt zu platzieren. Aber der Teufel steckt im Detail und so gibt es von der Wahl des Vergabeverfahrens bis zur Frage, ob Auftragsänderungen ausschreibungspflichtig sind, eine Vielzahl möglicher Fehlerquellen. Die ABST SH hat speziell für diese Fragen ein Grundlagenseminar konzipiert, das sowohl für Einsteiger als auch als „Auffrischungs-Seminar“ geeignet ist. Spezielle Rechtskenntnisse des GWB, der VgV und der UVgO werden nicht vorausgesetzt.

Inhalte

  • Grundlagen des Vergaberechts: Wettbewerb/ Wirtschaftlichkeit/ Verhältnismäßigkeit
  • Vorbereitung der Ausschreibung: Kostenschätzung/ Vergabeunterlagen/ Fristen
  • Vergabeverfahren/ Rahmenvereinbarungen
  • Veröffentlichung der Bekanntmachung / Recherche durch Unternehmen / e-Vergabe
  • Angebotsphase: u.a. Bieterfragen und Behandlung der Angebote
  • Eignung und Eignungsprüfung; Nachfordern von Nachweisen
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Zuschlag und Informationspflichten sowie -rechte
  • Dokumentation
  • Auftragsänderungen

Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie die Hinweise zu Präsenzveranstaltungen.

  • Hygienekonzept der ABST SH

  • Die Präsentation, die wir Ihnen am Seminartag zeigen werden, erhalten Sie  vorher als PDF per Mail von uns, sodass Sie sich während des Seminars dazu Notizen machen können.

Preisdetails

Für beitragspflichtige Mitglieder der IHK zu Kiel, der IHK zu Lübeck, der IHK Flensburg, der HWK Lübeck oder der HWK Flensburg beträgt das Teilnahmeentgelt 160,00 € zzgl. MwSt. Für Nichtmitglieder der genannten Kammern beträgt das Teilnahmeentgelt 200,00 € zzgl. MwSt. Seminarunterlagen, Getränke und ein kleiner Mittagsimbiss im Preis enthalten. 

Wegbeschreibung

Bitte benutzen Sie nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel. Vom Lübecker Hauptbahnhof ist die IHK zu Lübeck in zwei Minuten zu Fuß erreichbar. Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie gegenüber im Parkhaus „Linden-Arkaden“.

Den Anfahrtsplan finden Sie hier.

 

23.08.2022 - 10:00
23.08.2022 - 17:00
Klaus Petersen (ehem. Leiter FB Vergabewesen GMSH AöR)
IHK zu Lübeck
Fackenburger Allee 2
23554 Lübeck
Marion Böhme
0431 9865130
boehme@abst-sh.de
ab 160,00 € zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 13.08.2022

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Amtliches Verzeichnis Präqualifizierter Unternehmen (AVPQ)

Kosten- und Zeitersparnis für Unternehmen durch Präqualifizierung! Erleichterung des Nachweises und der Prüfung der Eignung von Bietern im Vergabeverfahren! Unternehmen aus dem Liefer- und Dienstleistungsbereich können sich durch die ABST SH vorlaufend präqualifizieren lassen; das „Amtliche Verzeichnis“ für Schleswig-Holstein führt dann die IHK zu Lübeck und nimmt die Zertifizierung vor.