Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Auswirkungen auf BGB- und VOB/B-Bauverträge sowie auf Architekten- und Ingenieurverträge

Weiterlesen

Im Zusammenhang mit dem Ausbruch des CORONA-Virus haben einige Bundesländer Erleichterungen im Vergaberecht erlassen. Die ständig aktualisierte...

Weiterlesen

Auch die EU-Kommission hat nun etwas zu COVID 19 und Vergaberecht getan. Sie hat heute Leitlinien zur Nutzung des EU-Rahmens für die Vergabe...

Weiterlesen

Die COVID-19-Pandemie führt zu einer Vielzahl von Veränderungen für jeden Einzelnen und macht auch vor dem Vergaberecht nicht halt. Der Bereich der...

Weiterlesen

Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat gibt mit Rundschreiben vom 26. Februar 2020 eine Auslegung zu den einzelnen Regelungen der...

Weiterlesen

Der Newsletter der Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein erscheint monatlich.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Vergaberecht in Schleswig-Holstein, wesentliche Änderungen in anderen Bundesländern und Informationen vom Bund und der EU. Weiterhin enthält der Newsletter Auszüge aus praxisrelevanter Rechtsprechung der Vergabekammern, der Oberlandesgerichte und des EuGH sowie Hinweise auf kommende Veranstaltungen zum Vergaberecht.

Die neuesten Urteile zum Vergaberecht

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Amtliches Verzeichnis Präqualifizierter Unternehmen (AVPQ)

Kosten- und Zeitersparnis für Unternehmen durch Präqualifizierung! Erleichterung des Nachweises und der Prüfung der Eignung von Bietern im Vergabeverfahren! Unternehmen aus dem Liefer- und Dienstleistungsbereich können sich durch die ABST SH vorlaufend präqualifizieren lassen; das „Amtliche Verzeichnis“ für Schleswig-Holstein führt dann die IHK zu Lübeck und nimmt die Zertifizierung vor.