Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News - Seite 3 von 5

Die GMSH lädt  ganz herzlich zum Vortrag „Vergabepraxis am Bau: Neues Vergaberecht – und wieder alles anders?“ auf der NordBau in Neumünster ein. Alle...

Weiterlesen

Die verbindliche Vorgabe von Mindest- und Höchstsätzen der HOAI im Vergabeverfahren sind nicht mit dem europäischen Sekundärrecht vereinbar. Das...

Weiterlesen

Nachdem das Schleswig – Holsteinische Vergabegesetz (VGSH) am 28.02.2019 bekannt gegeben wurde und zum 01.04.2019 in Kraft trat, ist nun auch die neue...

Weiterlesen

Nach heftiger Diskussion wurde am 24.01.2019 das Vergabegesetz Schleswig-Holstein (VGSH) nach 2. Lesung im Landtag verabschiedet. Das Gesetz wird...

Weiterlesen

Rahmenvereinbarungen sind besonders bei der Vergabe von ständig wiederkehrenden kleineren Bedarfen ein nahezu ideales Mittel die Aufwendungen, die durch separate Ausschreibungen und Vergaben erzeugt würde, zu reduzieren.

Weiterlesen

Hier den aktuellen Newsletter ansehen

Der Newsletter der Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein erscheint monatlich.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Vergaberecht in Schleswig-Holstein, wesentliche Änderungen in anderen Bundesländern und Informationen vom Bund und der EU. Weiterhin enthält der Newsletter Auszüge aus praxisrelevanter Rechtsprechung der Vergabekammern, der Oberlandesgerichte und des EuGH sowie Hinweise auf kommende Veranstaltungen zum Vergaberecht.

Die neuesten Urteile zum Vergaberecht

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Amtliches Verzeichnis Präqualifizierter Unternehmen (AVPQ)

Kosten- und Zeitersparnis für Unternehmen durch Präqualifizierung! Erleichterung des Nachweises und der Prüfung der Eignung von Bietern im Vergabeverfahren! Unternehmen aus dem Liefer- und Dienstleistungsbereich können sich durch die ABST SH vorlaufend präqualifizieren lassen; das „Amtliche Verzeichnis“ für Schleswig-Holstein führt dann die IHK zu Lübeck und nimmt die Zertifizierung vor.